Wissenschaftliche Sammlungen

Lautarchiv

Das Lautarchiv wird vom 16.12.2019 bis zum 03.01.2020 für Besucher*innen geschlossen sein.

Anfragen und Öffnungszeiten

Änderung der Öffnungszeiten ab 2020: Bedauerlicherweise kann das Lautarchiv aufgrund personeller Kürzungen ab Januar 2020 die offizielle Öffnung des Archivs vorerst nur noch am Montag gewährleisten, die Öffnungszeit am Donnerstag fällt damit ersatzlos weg.

Trotz der feststehenden Öffnungszeiten möchten wir Sie bitten, Ihren Besuch bei uns rechtzeitig anzukündigen.
Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Anfragen, dass eine Bearbeitung bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen kann.

In eigener Sache

Wir bedanken uns bei Frau PD Dr. Britta Lange für ihr langjähriges außerordentliches Engagement für das Lautarchiv und seine wissenschaftliche Erforschung und Bekanntmachung in der internationalen Wissenschaftslandschaft. Sie hat sich im Februar 2018 aus universitätsinternen Gründen von der Ko-Sammlungsleitung zurückgezogen.

Ausstellungen, Veröffentlichungen und Aktivitäten

Hier werden wechselnde Projekte vorgestellt, die im Zusammenhang oder in Zusammenarbeit mit dem Lautarchiv entstanden sind.